.  ..

Aktuelles


Kartenvorverkauf für die Session 2017/2018


Ab sofort können Karten bis spätestens zum 16.01.2018

für die Männersitzung, Prunksitzung und Damensitzung über die Elferräte/innen bestellt werden.

Nach dem internen Kartenvorverkauf am 17.01.2018 gehen alle Karten in den freien Verkauf bei "Flair 32" und können dort erworben werden.

Für unsere Kindersitzung am 28.01.2018 sind die Karten wie gewohnt auch
ab 18.01.2018 bei "Flair 32" zu erwerben.





Dankesschreiben zur Session 2016/2017

Der Arnsteiner Karnevalsverein möchte sich bei allen Mitgliedern, Aktiven, Sponsoren und Freunden bedanken.

Die Faschingssession 2016/2017 stand unter keinem guten Stern. Durch den tragischen Tod von sechs Jugendlichen hatten wir uns in Arnstein dazu entschlossen, die Männersitzung abzusagen. Auch um dadurch unsere Anteilnahme zum Ausdruck zu bringen.
Ein fröhliche Faschingsveranstaltung in diesen Tagen wäre auf Grund der traurigen Stimmung  nicht denkbar gewesen. Auch wurden bereits Überlegungen zur Absage des Faschingszug angestellt.

Tragisch für uns alle dann der viel zu frühe Tod unserer lieben Nicole.
Nicht nur den Verein, sondern uns alle persönlich, hat der Verlust von Nicole sehr betroffen gemacht. Wir entschlossen uns, alle geplanten Veranstaltungen abzusagen.

Unser großer Dank gilt unseren Gästen und unserem Publikum, die uns auf vielfältige Art und Weise zeigten, dass sie hinter uns und unseren Entscheidungen stehen.
An die vielen stillen Gönner, die ihre bereits gekauften Eintrittskarten nicht zurück gegeben haben und allen Sponsoren und Spendern ein herzliches Vergelt´s Gott.
Wir bedanken uns auch bei allen unseren Mitgliedern für ihr Verständnis und ihre Unterstützung.
Allen, die uns bis dahin aktiv beim Aufbau in der Stadthalle geholfen haben.

Alle bereits eingeladenen Gäste, Akteure, engagierte Gruppen und Musikkapellen haben Verständnis für unsere Situation gezeigt.
Bei schon reservierter Technikausrüstung,  bestellten Getränken und Lebensmitteln wurde uns unbürokratisch geholfen.

Aller größten Respekt haben wir vor unseren  Aktiven, Garden und ihren Trainern. Die Arbeit eines ganzen Jahres wurde nicht mit dem gebührenden Applaus unseres Pulikums belohnt.
Auch die vielen Kinder und Jugendlichen, die das ganze Jahr über trainieren, konnten ihr Können nicht auf der Arnsteiner Bühne zeigen. Doch alle, auch die Eltern, stärkten uns den Rücken und trugen unsere Entscheidung mit. Dafür unser ganz herzliches Dankeschön.

Durch den guten Kontakt zu unseren befreundeten Faschingsvereinen, insbesondere der Schwarzen Elf in Schweinfurt, wurden unseren Garden einige Auftritte ermöglicht.

Danke sagen möchten wir auch unserer Bürgermeisterin Anna Stolz und ihren beiden Stellvertretern Franz-Josef Sauer und Bernd Röll für die guten Gespräche und ihre Unterstützung.

Für die kommende Session 2017/2018 stehen wir bereits in den Startlöchern. Alle werden ihr Bestes geben, um Sie, unser Publikum zu begeistern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen

Die Vorstandschaft

Eintrag vom Freitag, 5. Mai 2017